Der Airbus A380 in München - erste Landung am 28.03.2007

Am 28.03.2007 war es soweit - das größte Passagierflugzeug der Welt mit der Kennung F-WWJB (Serien-Nummer 007) landete im Rahmen der Route Proving Flüge für die Lufthansa zum ersten Male am Flughafen München.
Viele tausend Besucher waren gekommen, um den Riesenvogel zu bestaunen.

Danke an den Flugkapitän Ulrich Hohl, der sowohl beim Start als auch bei der Landung einen sogenannten "Low Approach" flog (das heißt einen Anflug, ohne auf der Landebahn aufzusetzen) und so den Zuschauern noch ein besonderes "Schmankerl" bot.

Die folgenden Bildergalerien geben einen kurzen Einblick in das Ereignis:

 

Galerie 1: Low Approach des A380 vor der Landung

Galerie 2: Landung des Airbus A380 auf der Runway 08R in München

Galerie 3: Taufe des Airbus A380 sowie Start auf der Runway 08R

Galerie 4: abschließender Low Approach vor dem Flug nach Toulouse

zurück zur Homepage